Risikomanagement

Während früher die Konzentration auf eine genaue Fehlerdokumentation gerichtet wurde, haben sich die Aufgaben des Risikomanagements in den letzten Jahren charakteristisch verändert. Immer mehr Unternehmen erkennen die Potentiale einer präventiven und vorbeugenden Gefährdungs- und Risikovermeidung. Eine ganzheitliche Betrachtung hilft dabei Maßnahmen angemessen, geeignet und zukunftsgesteuert umzusetzen. Unser an die DIN ISO 31000 „Risikomanagement – Leitlinien“ angelehnte systematische Methodenansatz bietet eine standardisierte Vorgehensweise. Anhand dieser Vorgehensweise ist es möglich, potenzielle Risiken und Gefährdungen frühzeitig zu identifizieren. Dieses vorbeugende Wissen trägt zur Verbesserung und Sicherung der Projekt-, Produkt- und Prozessqualität bei.

Unsere Leistungen

Sie wollen oder müssen ein Risikomanagementsystem aufbauen, wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer unternehmensspezifischen Methodik zur Risikoanalyse und Risikobewertung und erarbeiten mit Ihnen angemessene Risikobehandlungsstrategien.

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr bestehendes Risikomanagementsystem angemessen ist und die richtigen Ergebnisse liefert, wir führen Plausibilitätsprüfungen bestehenden Risikomanagementsysteme durch und identifizieren Verbesserungspotentiale.

Sie haben Schulungsbedarf, gerne über wir Mitarbeiterschulungen zum Risikomanagement.

Ihre Vorteile
  • Maßgeschneiderte und praktikable Lösungsansätze für Ihren Risikomanagementprozess
  • Erfahrene Risikomanager mit hohen Fachkenntnissen
  • Möglichkeit der Gewinnmaximierung, der Unterstützung des Unternehmenswachstums und der langfristigen Sicherung der Existenz durch ein erfolgreiches Risikomanagement
  • Eigenständige und systematische Identifizierung, Analyse, Bewertung, Steuerung und Kontrolle von Risiken nach Aufbau des Risikomanagements

Unsere Experten

Mario Schmidt
Senior Consultant

Andreas Vogt
Managing Consultant

Matthias Schmidt
Senior Consultant