Betriebs- und Sicherheitskonzepte

Im Rahmen eines ganzheitlichen Betriebs- und Sicherheitskonzeptes gilt es, alle präventiven und reaktiven Sicherheitsmaßnahmen zu definieren und auszuarbeiten. IFIS-FR definiert die Inhalte auf Basis der gesetzlichen und verwaltungsrechtlichen Grundlagen und setzt dabei auf fundierte Maßnahmen, die in einer abgestimmten Gefährdungsanalyse ineinandergreifen.

Unsere Leistungen
  • Erstellung von ganzheitlichen Sicherheitskonzepten für bauliche Anlagen zur Ermittlung notwendiger Sicherheitseinrichtungen, wie z.B. des organisatorischen Brandschutzes und notwendiger Flucht- und Rettungswege.
  • Erstellung von Zonen- und Zugangskonzepten zum Schutz sensibler Bereiche, auch in komplexen Objekten.
  • Erarbeitung von Objektschutz-Konzepten zum Schutz vor unbefugten Zutritten in sensiblen Objekten.
Ihre Vorteile
  • Profitieren Sie von unserem jungen, interdisziplinären Team.
  • Die Bearbeitung erfolgt durch Sicherheits-Ingenieure, Sicherheitsmanager, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Führungskräfte aus Freiwilligen Feuerwehren.
  • Durch unseren Vermessungstechniker sind wir in der Lage, qualifizierte Pläne und Karten zu erstellen und zu verarbeiten.
  • Unsere Konzepte werden durch umfangreiche Zeichnungen und Pläne gestützt.

Unsere Experten

Pascal Drewes
Senior Sicherheitsberater