Pascal Drewes

Pascal Drewes

Beratung zum Sicherheitsmanagement von Veranstaltungen inkl. der Durchführung von Bedrohungs- und Gefährdungsanalysen. Durchführung von Event Compliance Audits zur Feststellung der Umsetzung von Vorgaben zur Veranstaltung (z.B. Arbeitssicherheit).

  • Jahrgang 1989
  • Gefahrenabwehr / Hazard Control (B.Eng.)

Qualifikation

  • Nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr, Bachelor of Engineering
  • Integrated Safety and Security Management, stud. Master of Science
  • Brandschutzbeauftragter nach CFPA-Europe
  • Staatlich anerkannte Berufsausbildung zum Vermessungstechniker in einem erfolgreichen mittelständischen Ingenieurbüro
  • Führungskraft einer Freiwilligen Feuerwehr mit über 10 Jahren Einsatzerfahrung

Skills

  • Business Continuity Management (BCM)
  • Geschäftsfortführungs-, Wiederanlauf-, Notfallpläne
  • Krisen- und Notfallmanagement, Notfallkonzept
  • Risikomanagement, -analyse und -bewertung
  •  ISO 31000
  • Durchführung von Bedrohungs- und Gefährdungsanalysen
  • Brandschutz / Arbeitssicherheit
  • ArbSchG, OHSAS 18001:2007, Gefahrstoffverordnung (GefStoffV),
  • Störfall-Verordnung (12. BImSchV), Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Event Safety and Security
  • Sicherheits- und Entfluchtungskonzepte, Gefährdungsbeurteilungen, Vertifizierung und
  • praktische Planung ausgewählter Maßnahmen