Mario Schmidt

  • Jahrgang 1983
  • 13 Jahre Electronic Warfare / Einsatzabschirmung der Bundeswehr
  • ehem. Berater/ interner Auditor physische, personelle und logische Sicherheit sowie Risiko- und Krisenmanagement für mittelständische und Großunternehmen
  • Berufserfahrung > 10 Jahre

Qualifikationen

  • Risiko- und Sicherheitsmanagement, Bachelor of Arts
  • DAkkS zertifizierter Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) nach DIN EN ISO 9001:2015
  • DAkkS zertifizierter Interner Auditor (IQA) nach DIN EN ISO 19011:2018 für 1st und 2nd Party-Audits in den Schwerpunkten:
    • Informationssicherheit nach DIN EN ISO 27001:2017
    • Risikomanagement nach DIN EN ISO 31000:2017
    • Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Senior Intelligence Analyst CI/BI
  • Information Security Officer (ISO)
  • Company Security Officer (CSO)
  • Port Facility Security Officer (PFSO)
  • Geheimschutz in der Wirtschaft nach BMWi-GHB

Kernkompetenzen

  • Informationssicherheit
    • DIN EN ISO 27001, BSI IT-Grundschutz, BSI Standards 200-1, 200-2, 200-3, VDA-Informationssicherheit, VDA-ISA, MaRisk
    • Interner Auditor nach DIN EN ISO 27001, Durchführung von Produkt-, Prozess- und Systemaudits nach DIN EN ISO 9001, 27001 und 31000
    • Einführung von ISMS
    • Personelle, physische und logische Sicherheit
  • Risikomanagement, -analyse und -bewertung
    • DIN EN ISO 31000
    • Einführung von RMS
    • Durchführung von Bedrohungs- und Gefährdungsanalysen
  • Business Continuity Management (BCM)
    • BS 25999, DIN EN ISO 22301, BSI-Standard 100-4, MaRisk
    • Geschäftsfortführungspläne, Wiederanlaufpläne
    • Krisen- und Notfallmanagement, Notfallpläne, Notfallkonzept
  • Konzernsicherheit, strategische Sicherheit
  • Sicherheitskonzepte für Großveranstaltungen
  • Evakuierung, Evakuierungskonzepte
  • EU DSGVO/GDP Regulations, BDSG 2018 (Teil 1 – 4)
  • Qualitätsmanagement
    • DIN EN ISO 9001:2015
  • Geheimschutz in der Wirtschaft, externe Betreuung von geheimschutzbeauflagten Firmen bei Einhaltung und Umsetzung von VS-Standards nach BMWi- GHB.