Know-how-Schutz und Informations­sicherheit

Spätestens seit der weltweiten Wirtschaftskrise ist der Druck auf die Unternehmen so weit gestiegen, dass Werte wie Moral und Ethik im Konkurrenzkampf immer weiter in den Hintergrund treten. Kein Unternehmen kann sich heute den Verlust von Know-how leisten, da bereits kleinste Informationen über Mitwettbewerbern zu einem uneinholbaren Marktvorsprung führen können. Auch die Tatsache, dass der Datenfluss in Unternehmen immer größer und komplexer wird, macht Unternehmensinformationen angreifbarer. Und falls Sie noch über Standorte im Ausland verfügen, an die Sie Informationen transferieren, steigt das Risiko, Informationen und Daten zu verlieren, immens. Eine geeignete Strategie zur Informationssicherheit kann das Risiko minimieren. Wir unterstützen Sie bei der Analyse, Planung und Implementierung eines auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Informationssicherheitskonzepts. Wir erstellen für Sie gerne die notwendigen Dokumentationen, um Ihr Unternehmen sicherer im Umgang mit Informationen und Daten zu machen.

Datenschutz

Die Datenschutzskandale namhafter Unternehmen in der jüngeren Vergangenheit zeigen, dass Datenschutz längst keine Nebensächlichkeit mehr ist. Die Erwartung der Gesellschaft, dass sorgsam mit personenbezogenen Daten umgegangen wird, wächst. Die Bundesregierung verschärft stetig das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), um auf die Verstöße zu reagieren. Um Ihr Unternehmen vor einem Reputationsverlust zu schützen, muss eine geeignete und angemessene Datenschutzorganisation aufgebaut, gepflegt und weiterentwickelt werden, um auf Veränderungen wie z.B. den neuen Beschäftigtendatenschutz qualifiziert reagieren zu können. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Datenschutzkonzepten oder der Entwicklung von Datenschutzstrukturen. Wir überprüfen Ihre vorhandene Datenschutzorganisation und optimieren Ihre bestehenden Datenschutzprozesse und -abläufe.

Personalsicherheit

Eine große Gefahr für Ihren Unternehmenserfolg stellt das Verhalten Ihrer Mitarbeiter dar. Sei es Sachbeschädigung, Diebstahl, Korruption oder Geheimnisverrat, jedes Unternehmen muss sich auf die Integrität und Rechtschaffenheit seiner Mitarbeiter verlassen können. Gerade in sicherheitskritischen Bereichen ist es unerlässlich, das Personal auf einen Prüfstand zu stellen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Personalprozesse zu optimieren. Wir analysieren das Risiko nicht integrer Mitarbeiter für Ihr Unternehmen und unterstützen Sie bei der Konzeptionierung geeigneter Überprüfungsmaßnahmen im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen wie dem Bundesdatenschutzgesetz.